Portraits

Die Portraits, die immer wieder in Fahar´s Werk auftauchen, sind nicht, wie man vielleicht erwartet, die Interpretationen realer Personen, sondern entstehen, genau wie seine Action Painting Gemälde, im Prozess auf der Leinwand. Für Fahar sind sie wie Passfotos unbekannter Menschen, sagt er, in deren Gesichtern sich Zwischenmenschliches, Emotionales, Politisches und Erlebtes zu Charakteren formt. Als Produkt seines Unterbewusstseins werden sie zur Momentaufnahme seines Geisteszustands und somit zu unverwechselbaren Selbstbildnissen.

Menü